„Bestes Klinikum über 300 Betten in Niederösterreich“ – Universitätsklinikum Krems holt sich den 1. Platz bei der Patientenbefragung

Krems – Tolle Auszeichnung für das Universitätsklinikum Krems: Mit 96,6 von 100 erreichbaren Punkten ist Krems das am besten bewertete Klinikum mit über 300 Betten in Niederösterreich. Doch das ist nicht die einzige Auszeichnung, über welche sich das Universitätsklinikum freuen kann.

Im feierlichen, virtuellen Rahmen fand die Urkundenverleihung der Patientenbefragung 2019 statt. Knapp 2.300 Patient*innen nutzten die Patientenbefragung im Universitätsklinikum Krems um ihre Erfahrungen und Eindrücke mitzuteilen, der Rücklauf konnte somit im Vergleich zu 2018 nochmals um 2,7 % gesteigert werden.

Besonders erfreulich sind die Ergebnisse der Befragung: Das Universitätsklinikum Krems ist das am besten bewertete Klinikum mit über 300 Betten in Niederösterreich und auch die Station 2C der klinischen Abteilung für Hals- Nasen und Ohrenkrankheiten darf sich über den Titel „bestbewertete HNO Station in Niederösterreich“ freuen. Die interdisziplinär belegte Station 4A der klinischen Abteilung für Unfallchirurgie und der klinischen Abteilung für Orthopädie wurde von den Patient*innen in der Gesamtbewertung exzellent beurteilt und auch im Themenbereich „Prozesse und Informationsmanagement“ hat Krems die Nase, im Vergleich mit anderen Kliniken, ganz vorne: In der Kategorie über 300 Betten wurde das Klinikum ebenfalls am besten bewertet.

Die Station 5B der klinischen Abteilung für Allgemein- und Thoraxchirurgie und die Station 7A der klinischen Abteilung für Innere Medizin 1 erreichten jeweils den 2. Platz innerhalb des niederösterreichischen Klinik-Vergleiches.

„Dieses tolle Ergebnis der Patientenbefragung zeigt uns einmal mehr, dass das hohe Engagement unserer Mitarbeiter*innen von den Patient*innen wahrgenommen und geschätzt wird. Für diesen unermüdlichen Einsatz möchten wir uns bei allen Kolleg*innen im Klinikum bedanken.“ erklärt Prim. Assoc. Prof. Dr. Jünger, ärztlicher Direktor des Universitätsklinikum Krems stolz.

„Das Universitätsklinikum Krems leistet medizinische Versorgung auf höchstem Niveau, was nun auch die Patient*innen nochmals bestätigt haben. Das Klinikum ist ein wichtiger Bestandteil der niederösterreichischen Gesundheitslandschaft und maßgeblich an der regionalen, aber auch überregionalen Versorgung beteiligt,“ zeigt sich LH-Stv. Pernkopf ebenfalls beeindruckt von den Ergebnissen.

 

BILDTEXT
(v. l. n. r.) OA Dr. Martin Zegner, interimistischer Leiter der klinischen Abteilung für Unfallchirurgie, kaufmännischer Direktor Ing Roman Semler, MBA, stellvertretende Stationsleitung der klinischen Abteilung für Hals- Nasen- und Ohrenkrankheiten Frau Kathrin Herndler, Pflegedirektorin Annette Wachter, MMSc, Stationsleitung der klinischen Abteilung für Unfallchirurgie Frau Birgit Diglas und ärztlicher Direktor, sowie Abteilungsleiter der klinischen Abteilung für Hals- Nasen- und Ohrenkrankheiten Prim. Assoc. Prof. Dr. Heinz Jünger mit den Urkunden der Patientenbefragung 2019.

 

MEDIENKONTAKT
Nicole Karall, MA
Universitätsklinikum Krems
Mitterweg 10, 3500 Krems
Tel.: +43 676 858 143 1013
E-Mail: presse@krems.lknoe.at

145 0 145 0