Pneumologische Ambulanz

Die Ambulanz ist entsprechend dem Versorgungsauftrag nicht als Lungenfachärztliche Ordination im Spital konzipiert.

Begutachtungen können daher ausschließlich nach Zuweisung durch den niedergelassenen Facharzt und nach Terminvereinbarung erfolgen. Bei speziellen Fragestellungen sowie vor geplanten Aufnahmen erfolgt die Begutachtung auch nach Zuweisung durch den Hausarzt.

Bringen Sie bitte zur Begutachtung immer alle relevanten Vorbefunde mit, insbesondere Lungenfunktionsbefunde, Röntgenbilder und Arztbriefe!

Ambulantes Leistungsspektrum:

Nur nach telefonischer Voranmeldung von Montag bis Freitag 8:00 bis 14:00 Uhr unter 02732/9004-2370 oder 02732/9004-2364

Schlaflabor (6. Stock):
So. - Fr. 20:00 – 08:00 Uhr

Ambulanz für Schlaf- und Beatmungsmedizin
Mittwoch 08:00 – 12:00 Uhr


Eine telefonische Voranmeldung ist unbedingt erforderlich!
Die Ambulanz ist telefonisch ausschließlich Montag-Donnerstag 12:00-14:00 Uhr unter 02732/9004-4247 erreichbar.

Betriebszeiten:
Pneumologische Ambulanz

Mo. - Do. 08:00 - 14:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Lungenfunktion
Mo. - Do. 08:00 - 14:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Ambulanz für interstitielle Lungenkrankheiten
Dienstag 09:00 - 14:00 Uhr

Ambulanz für schwere obstruktive Lungenerkrankungen
Donnerstag 09:00 - 14:00 Uhr


Raucherentwöhnung

Nächste Termine jeweils um 18:00 Uhr:

  • Aufgrund der aktuellen Situation sind bis auf weiteres keine Seminartermine geplant!

 

Besprechungsraum Tagesklinik 5. Stock

Keine Anmeldung erforderlich.

Die Einführungsveranstaltung ist kostenlos und die anschließende Einzeltherapie wird über die E-Card verrechnet. Die Kosten für die medikamentöse Therapie (Pflaster, Inhalator, Tabletten, etc.) werden von der Krankenkasse nicht übernommen.

145 0