Menü


Seelsorge

Wir Krankenhausseelsorger und -seelsorgerinnen sind in der Zeit Ihres Aufenthaltes im Krankenhaus für Sie da.

Gespräche:
Wir bieten Ihnen Zeit, hören Ihnen zu und sprechen mit Ihnen über das, was Sie bewegt.

Die Kapelle befindet sich im 8. Stock und ist mit dem Lift Nr. 1 direkt erreichbar. Als ein Ort der Stille und Besinnung ist sie Tag und Nacht geöffnet.

Römisch-katholische Gottesdienste:
Dienstag und Samstag 18:00 Uhr

Mittagsmeditation:
Dienstag 12:30 Uhr

Kommunionsspendung in den Krankenzimmern:
Samstag von 17:30 bis ca. 20:00 Uhr und nach Vereinbarung

Krankensalbung, ein Sakrament zur Stärkung in Krankheit:
Als Hilfe und Stärkung für Leib und Seele (nicht nur in Todesgefahr) jederzeit in den Zimmern möglich oder in der Kapelle nach den Gottesdiensten.

Beichtgelegenheit und Aussprachemöglichkeit:
Jeweils vor dem Gottesdienst in der Kapelle und nach Vereinbarung im Krankenzimmer.

Im 8. Stock finden Sie auch einen Gebetsraum für Angehörige der muslimischen Glaubensgemeinschaft, der rund um die Uhr zur Verfügung steht.
Auf Wunsch koordinieren wir auch die seelsorgerische Begleitung von anderen Glaubensgemeinschaften.

Sie erreichen die Krankenhausseelsorge unter der Telefonnummer: 02732/9004 DW 2854 oder 4811 oder über das Pflegepersonal.

Evangelische Patientinnen und Patienten, die besucht werden oder das Heilige Abendmahl feiern möchten, bitten wir, diesen Wunsch dem Pflegepersonal oder der Evangelischen Pfarrerin unter der Telefonnummer 0699/188 77 399 mitzuteilen.

Ansprechperson
Helmut Kaufmann
0664/ 736 131 12
E-Mail senden >>